Leistungen Service Kontakt

Fall des Monats: Oktober 2017

Fall des Monats

Eine 18 Monate alte Whippet-Hündin wurde mit Pollakisurie und Strangurie vorgestellt. Im Ultraschall wurde eine Verdickung der Blasenwand festgestellt.

 

Eine Harnprobe wurde in das Referenzlabor gesandt (Spontanharn, sauber aufgefangen).

Der Harnteststreifen ergab 2+ Leukozyten, 2+ Protein, sowie 4+ Blut. 

Im Harnsediment wurden neben massenhaft Leukozyten und Erythrozyten, reichlich Bakterien, sowie großen Verbänden von Epithelzellen, die in der Abbildung gezeigten Parasiteneier gefunden:

 

1. Um die Eier welches Parasiten handelt es sich?

2. Was ist die Differentialdiagnose?

Lösung zeigen: